Trainer: Michael Adler

U16 gewinnt erstes Testspiel souverän

Mit dem SV Heimstetten II hatten wir uns für das erste Testspiel der U16, dem B-Jugend-Debut für den Jahrgang 2005, einen vermeintlich guten und spielstarken Gegner eingeladen. Mit Marcel im Tor, Benno, Dominik und Enes in der Verteidigung, Pierre, Mirkan, Melvin, Achmed und Fynn im Mittelfeld sowie Aleks und Jeffrey startete das Team in der

Internationales Freundschaftsspiel B-Jugend

Unsere B-Jugend hatte am Freitag, 04.Oktober ein besonderes Spiel anstehen. Der FC Manly aus Sidney, Australien, dort ein League 1 Club, war mit seiner U17 im Rahmen derer Europa-Tour bei uns zu Gast. Somit war das Spiel nicht nur eine sportliche Herausforderung von uns unbekannter Qualität sondern auch ein Internationales Freundschaftsspiel, in welchem die

D3-Vize Meister in der Rückrunde

Am 01.07 gewannen die Jungs von der D3 das letzte Punktspiel der Rückrunde mit 5:1 und festigten damit den zweiten Tabellenplatz. Mit 40 zu 12 Toren und 22 Punkten aus 9 Spielen hat die gesamte D3 eine sehr sehr gute Rückrunde gespielt. Vor allem die individuelle Leistungssteigerung im Verlauf der Saison, verbunden mit einem immer

D3 siegt 5:0 beim SV Baldham-Vaterstetten

Es spielten: Sebastian, Alexandru, Din, Nico, Haroun, Zenel, Lucien, Danijel, Julian, Tobias, Mo, Bogdan, Thomi Im Nachholspiel des letzten Wochenendes gewannen die Jungs von der D3 am Mittwochabend in Baldham Vaterstetten mit 5:0. Das Ergebnis, war auch in dieser Höhe verdient, obwohl wir uns in der ersten Halbzeit vor allem mit dem Abschluss sehr schwer

D3: 3. Platz beim FC Alemannia

Es spielten: Sebastian, Mo, Alex, Tyrell, Daniel, Nico, Ben, Bogdan, Tomi, Din Am Samstag denn 11. Februar spielte die D3 im Truderinger Gymnasium an der Friedenspromenade beim Hallen Turnier des FC Alemannia. Es wurde in zwei 4er Gruppen gespielt. Mit uns in der Gruppe waren er FC Wacker München, FC RW Oberföhring und der Gastgeber

D4: Mit einem 6:2 in die Winterpause

20 Punkte aus 10 Spielen und ein vierter Platz sind die Ausbeute der Hinrunde für die D4. Mit nur zwei Niederlagen, zwei Unentschieden und 6 Siegen blicken wir alle gespannt in das neue Jahr und die sicher schwerere Rückrunde. Das Team um Kapitän Din hat sich in der Hinrunde sehr gut entwickelt und so konnte

5:1 gegen den TSV Waldtrudering

Mit einem 5:1 Sieg endete das 8. Spiel der Saison am heutigen Samstag Nachmittag. Die bisherige ausbeute von 5 Siegen, einem unentschieden und 2 Niederlagen bescherte uns heute zwischenzeitlich den 2. Tabellenplatz. Das Spiel konnten wir wie auch beim letzten Mal wieder sehr dominant gestalten. Allerdings traten heute verstärkt wieder die Positionsprobleme auf. Vor allem

E1/2 – Turniersieg zum Saisonabschluss

Am Sonntag den 19.07 stand unser  letztes Turnier auf dem Programm. Mit genau sieben Mann aus der E1 und E2, also ohne Auswechselspieler ging es gegen Mittag zum FC Erding. In Erding erwartete uns ein gut organisiertes, sehr familiäres und dadurch entspanntes Turnier. Gespielt wurde in 2 vierer Gruppen auf dem Hauptplatz, der in zwei