Trainer: Rick Jan, Aydin

Weiterer Turniersieg der B-Jugend

Wie bereits berichtet hat die Phönix-B-Jugend eine überragende Hallensaison gespielt. Zum Abschluß der Hallensaison gab es nochmals einen vollen Erfolg! Am Hallenturnier des TSV Poing am 25.02. nahmen wir mit zwei Mannschaften teil, einer reinen Jahrgangsmannschaft U17 und einer gemischten Mannschaft U16/U17.  Im Eröffnungs- und Prestigespiel Phönix U17 vs. U16 konnte sich die U17 noch

!!! C1 ist Münchner Vize-Hallenmeister !!!

Einen sensationellen Erfolg erzielte unsere C1 bei den diesjährigen Münchner Hallenmeisterschaften - das U15-Team des FC Phönix München darf sich nun Münchner Vize-Hallenmeister nennen! Nachdem sich unser Team am Donnerstag sicher als Gruppensieger gegen starke Gegner wie Moosach-Hartmannshofen (BOL), Nord-Lerchenau und Feldmoching (beide wie wir KK) für das Finale qualifiziert hatte, setzte die Mannschaft am

C1-Jugend gewinnt die Vorrunder der Hallenmeisterschaften und steht am Samstag im Finale.

Die C1 (U15) des FC Phönix, diese Saison bereits erfolgreich in der Kreisklasse spielend, hat sich am 05.01. in der Vorrunde zur Münchner Hallenmeisterschaft sicher als Gruppensieger durchgesetzt und spielt somit am Finale am Samstag, 07.01., um den Titel des Münchner Hallenmeisters der C-Jugendmannschaften. Gratulation zu dieser Leistung und viel Erfolg am Samstag.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Turniersieger beim eigenen Sommerturnier.

Nervenstärke im 11m-Schießen! Die C-Jugend des FC Phönix zeigt sich zur Zeit in sehr starker Verfassung. Nur 5 Tage nach dem erfolgreichen Aufstieg in die Kreisklasse konnte der nächste Erfolg gefeiert werden. Beim eigenen Sommerturnier auf der Sportanlage an der Langkofelstr. konnte sich der Gastgeber in der Gruppe B als Tabellenzweiter mit 6 Punkten für

Finalteilnahme unserer C2 im Hallenturnier in Poing

Einen großen Erfolg konnte unsere C2, diesesmal von Zeki betreut, beim Hallenturnier für C1-Mannschaften in Poing feiern. In der Vorrunde erhielt unsere C2 in den vier Spielen gegen SG Anzing/Poing, Fasangarten, Waldperlach und Stadtwerke nur ein einziges Gegentor und wurde damit überlegen Gruppensieger. In einem starken Finale mit hohem Tempo und vielen gut gespielten und schnell ausgeführten Aktionen wurde